Gast
Am 19.12.2007 um 00:00 Uhr
Hallo Werner,

oha - 200 bis 300 Patchfiles? Ne Menge Holz ... oder meinst Du Patches?

Ein Pachfile besteht aus mehreren Patches (Mididateien oder WAV/MP3). Jingles musst Du nur in jeder Patchfile einmal speichern (als Patch) und dann nach dem Laden des Pachfiles dieses Patch aubrufen, dann müssten sie drin sein.

Ich muss Dir momentan leider gestehen, dass ich es selbst noch nicht ausprobiert habe (nur theoretisch angelesen), werde es aber müssen, da ich in ein paar Wochen Gigs habe, wo ich Jingles benötige (Tusch, 1 2 3 Bum Bäh und so). Kann Dir bald von meinen Erfahrungen berichten.

Gruß
J.

von
yjgy am 19.12.2007
Gast
Am 18.12.2007 um 00:00 Uhr
Hallo Werner,

so wie ich das überblicke, musst Du deine Jingels in jedem Patchfile speichern (oder erstellen/kopieren), damit Du sie abspielen kannst.

Aber Du könntest vorsichtshalber noch im Hilfsmanual nachschauen. Ich meine hierbei das PDF "6_Jingles", welches in der Zip-Datei "Multistation EasyGoing" enthalten ist. Die Zip-Datei findest Du hier:
http://www.miditemp-forum.de/downloads/index.html

Hoffe, das hilft.

Gruß
J.

von
yjgy am 18.12.2007
Gast
Am 18.12.2007 um 00:00 Uhr
Hallo yjgy,

erstmal DANKE für deine Antwort.
Das wäre aber genau das, was ich eigentlich vermeiden wollte. Das wäre dann wirklich echt besch...

Wenn ich jetzt 200 oder 300 Patchfiles habe und jedesmal alle händisch bearbeiten müsste (wenn ich die Jingels verändern möchte), das kann doch bei so einer Höllenmaschine wie die MSX nicht wirklich sein.

Ich gebe die Hoffnung aber noch nicht auf, vielleicht weiß noch irgendjemand Rat.

Ciao Werner

von
Werner am 18.12.2007
Gast
Am 09.12.2007 um 00:00 Uhr
Hallo,

ich habe eine MSX und dazu folgendes Problem:
Ich möchte mir Jingles erstellen. Leider schaffe ich es nicht, dass diese in jedem Patchfile innerhalb einer Patchliste zur Verfügung stehen. Was mache ich falsch bzw. wo liegt der Trick dazu?

Wäre prima wenn jemand einen Tip für mich, einen blutigen Anfänger in Sachen MSX, hätte.

Ciao Werner

von
Werner am 09.12.2007
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||