Gast
Am 29.05.2008 um 00:00 Uhr
Hallo,
danke für die Information.

Gruss
bruno

von

bruno am 29.05.2008
Gast
Am 27.05.2008 um 00:00 Uhr
Hallo Bruno,

der mitgelieferte Soundfont für die M-Serie dient eigentlich nur als Demo. Es gibt einige Firmen, die komplette Soundfont-CD's anbieten - aber alle sind nicht unbedingt gut.

Falls du jemanden kennst, der einen EMU-Sampler hat, so wäre Dir in diesem Falle schon weitergeholfen, da der EMU-Sampler in Soundfont-Format konvertieren kann und auch die Sounds ganz gut sind.

Ansonsten suche doch mal bei Ebay nach Soundfont-CD's, dort sollte eigentlich ein grosses Angebot verfügbar sein.

Eine weitere Möglichkeit wäre noch, den Soundfont mit Hilfe eines Soundfont-Editors für den PC selbst zusammenzustellen. Allerdings ist das schon mit viel Aufwand verbunden.

Viele Grüsse

Klaus
Administrator

von
Klaus am 27.05.2008
Gast
Am 05.05.2008 um 00:00 Uhr
Hallo miteinander,

kann mir irgend jemand einen Tip geben?

Ich suche für die Multistation M2 noch einige andere Soundfonts. Zum Beispiel Roland Sound Canvas SC-88. Wo bekommt man diese Sound Fonts?

Gruss
Bruno

von
bruno am 05.05.2008
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum