Gast
Am 05.01.2010 um 00:00 Uhr
Hallo Uwe,

das ist in wenigen Sätzen leider nicht so einfach zu beschreiben, da die Multistation sehr umfangreich ist und auch ganz individuell angepasst werden kann.

Vielleicht hilft Dir dieser Link aber zunächst schon mal etwas weiter:
http://www.miditemp-forum.de/downloads/index.html

Denn auf dieser Seite findest Du die Zip-Datei "Multistation EasyGoing". Diese beinhaltet mehrere PDF-Dateien, in welcher die ersten Schritte sehr gut beschrieben sind.

Solltest Du danach noch Fragen haben, stehen wir Dir natürlich gerne zur Seite.


Viele Grüsse

Klaus
Administrator

von
Klaus am 05.01.2010
Gast
Am 26.12.2009 um 00:00 Uhr
Hallo,

bin seit wenigen Tagen Besitzer einer MSX und wollte - bevor ich planlos ran gehe - Spezialisten fragen, wie ich am Besten dran gehe und meine Songs darin einstelle.

Ich arbeite zur Zeit noch mit MP3, möchte diese mit Texten zusammen als Karaoke ablaufen lassen (mit Zusatzbildschirm) (ggf. auch im Hintergrund Midifiles - steht noch nicht fest)...

Wie gehe ich da vor... habe bislang mit einem MP3-Player auf der Bühne gearbeitet.

Alle Songs sind geordnet nach 1,2,3,... gleichzeitig nach "Spielsets" z.B. A,B,C... usw. Wobei in A dann song Nr.1,2,3,4,5,6 drin ist - in B dann 7,8,9,10,11 ... usw.

Wie arbeite ich jetzt da mit der MSX am sinnvollsten?

Möchte alle Songs (+ Texte eingebunden und verknüpft) per USB überspielen und meine bisherige Vorgensweise der Sets oder Runden A;B;C... usw. beibehalten, da sich dieses bewährt hat. Möchte aber auch so zugreifen können, dass ich jederzeit z.B. Song 128 spielen, oder aber auch Set "F" finden und jeden Titel auch einzeln abspielen kann.

Wer könnte mir bitte da weiter helfen, da die Zeit drängt ...

Gruß und danke für Hilfe
Uwe

von
Uwe2602 am 26.12.2009
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||