Stefan Thaler
4 Beiträge
Am 19.02.2019 um 15:19 Uhr
Hallo die Runde, hab die Frage zuvor im Falschen Forum gestellt - ist natürlich ein MSX und kein MPX, sorry ;)
Ich würde gerne meinen Miditemp MSX über mein Yamaha MIDI-Pedal ansteuern und zwar wie folgt:
Taster 1 (Play)
Taster 2 (in der Patchliste nach oben gehen)
Taster 3 (in der Patchliste nach unten gehen)
Taster 4 (Enter)
Taster 5 (enter/exit Loop)
Weiß jemand ob bzw. wie dies möglich ist/wäre? Vielen Dank im Voraus :-)
Stefan
Klaus
160 Beiträge
 45 43
Am 20.02.2019 um 12:23 Uhr
Hallo Stefan,

ich bin mir nicht sicher, ob sich das alles über Midi-Events umsetzen lässt.

Im Handbuch, Seite 167, findest du die Beschreibung zu "midi control" und auf Seite 126
die Beschreibung zu "MIDI to patch control".

Über FootSwitch 1 und FootSwitch 2 lassen sich unter anderem Start, Stop, Patch Up zuweisen.

Viele Grüße
Klaus
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||