Gast
Am 12.03.2002 um 00:00 Uhr
Gibt es zum Miditemp MP44 auch eine Fernbedienung? Ist es noch ratsam einen MP44 zu kaufen wenn man nur Mididaten (3 Keyboards) damit ansteuern will (keine Midisongs)?

von
Mari am 12.03.2002
Gast
Am 12.03.2002 um 00:00 Uhr
Hallo Mari,

vielen Dank für Deinen Besuch auf unserer Homepage.

Für den MP44 gibt es noch die Fernbedienung. Ein Kauf dieses Geräts ist auf jeden Fall keine Fehlinvestition. Es können ja nicht nur Midifiles zusätzlich abgespielt werden, sondern auch SYSEX-Daten zu den jeweiligen Geräten übertragen werden - und dies als Midi-Datei.

Der Funktionsumfang dieses Geräts ist sehr gross, da mittels der Assign-Datei (Textdatei) die Midi-Matrix mit der Sequencer-Sektion des MP44 verbunden werden kann. Ausserdem ist der Sequencer (eigentlich sinds ja 4 - 4x16 Midispuren an 4 Ausgängen) ein absolutes Spitzenteil und ist jedem Keyboard um Welten überlegen. Die 4 Midischnittstellen sind ebenfalls nur von Vorteil. Wenn Du damit 3 Geräte ansteuerst, so hast Du noch zusätlich 1 Midi- In/Out zum Anschluss an den PC.

Unserer Meinung nach kann ein Gerät gar nicht genügend Midi- Ein/Ausgänge haben, da ja mittlerweile alle Geräte über Midischnittstelle ansteuerbar sind.

Viele Grüße

Klaus
Administrator

von
Klaus am 12.03.2002
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||