Gast
Am 26.02.2005 um 00:00 Uhr
Hallo Günter,

ich habe mir vor 2 Jahren mir einen MP88 zugelegt. Habe diese Gerät täglich in Gebrauch. Zu Hause oder draußen im Einsatz. Dieses Gerät hat mich bis heute noch nie im Stich gelassen. Also keine Angst.

Gruß
Herbert

von
Herbert am 26.02.2005
Gast
Am 17.02.2005 um 00:00 Uhr
Hallo Günter,

vielen Dank für das Lob.

Mach Dir nicht zuviel Sorgen über Ausfälle mit dem Miditemp. Die MP-Serie ist absolut ausgereift und auch im harten Live-Einsatz problemlos. Wenn Du das Gerät über Nacht im Auto hast und dann die Anlage im Warmen aufstellst, solltest du auf jeden Fall mit dem Einschalten warten, bis sich das Gerät temperiert hat (gilt für alle elektronischen Geräte). Da das Miditemp sehr empfindlich auf Stromschwankungen reagiert, unbedingt ein seperates Netz (nicht zusammen mit Lichtanlage) oder/und eine Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz und Netzfilter verwenden (z.B. von der Fa. Brennenstuhl). Dann sollte es keine Probleme geben. Zur Vorsicht kannst Du ja noch ein Ersatzkabel für die Fernbedienung mitnehmen.

Viele Grüße

Klaus
Administrator

von
Klaus am 17.02.2005
Gast
Am 10.02.2005 um 00:00 Uhr
Ich muss euch sagen "Super Homepage und klasse Hilfe auf eurer Seite"!!!!

Ich habe heute das Miditemp MP88-W bekommen.
Ich habe ein wenig Angst mit diesem Gerät auf die Bühne zu gehen. Es ist viel zu lesen über Ausfälle beim Liveeinsatz. Wer hat so was schon erlebt? Was sind die Fehler die man macht?

Viele Grüße
Günter

von
guenni am 10.02.2005
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||