Gast
Am 18.03.2005 um 00:00 Uhr
Hallo Gode,

wenn Du die Assign-Datei einmal anschaust, so sind da Einträge je Song, wie z.B.:
T1-3:4 T4:2,7

d.h. in diesem Beispiel wird Track 1-3 auf Miditemp-Midiausgang 4 ausgegeben und Track 10 aus Miditemp-Midiausgang 2 und 7.

Wenn die Soundkarte nun auf Midiausgang 8 eingestellt ist, so muss das Beispiel von oben so verändert werden, damit die Soundkarte auch angesprochen wird:
T1-3:8 T4:8

Das ist alles etwas verwirrend, aber dieses System macht schon Sinn.

Wenn ein neuer Songplatz belegt wird, so kann das Routing auch mit ENTER -> OUT aufgerufen werden. Hier ist ersichtlich, wieviele Tracks das File enthält und jeder Track kann dann auf die jeweiligen Midi-Outs des Miditemps geroutet werden (Track ALL gilt für alle Tracks).

Wenn's immer noch nicht klappt, einfach nochmal melden.

Viele Grüße

Klaus
Administrator

von
Klaus am 18.03.2005
Gast
Am 17.03.2005 um 00:00 Uhr
Hallo Klaus,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ich habe allerdings immer noch Probleme. Die Anschlüsse usw. sind OK. Was genau muß ich in der Assign ändern?

Ich nehme an (da ich die alte Assign beibehalten habe), dass die Karte nicht angesprochen wird. Kann das mit der Assign überhaupt zusammenhängen?

Gruß
Gode

von
Gode am 17.03.2005
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||