Gast
Am 23.03.2005 um 00:00 Uhr
Hallo Midihaenger,

da im Miditemp Laptop-HD's zum Einsatz kommen, ist dieses Problem softwaretechnisch nicht zu lösen. Der Sleep-Modus aktiviert sich automatisch (je nach HD-Hersteller unteschiedlich schnell).

Leider gibt es da keine andere Möglichkeit, als Deinen Trick anzuwenden - ausser du lädst kurz vor dem Abspielen irgendeine Datei in den Speicher - dann wird der Sleep-Modus automatisch unterbrochen.

Viele Grüße

Klaus
Administrator

von
Klaus am 23.03.2005
Gast
Am 20.03.2005 um 00:00 Uhr
Hi zusammen,

bei mir hat sich ein Problem kristallisiert und ich möchte gerne wissen, ob das anderen auch so geht und wie sie damit umgehen.

Ich benutze den MP88 als Matrix und Programmchanger der Keys/Expander auf der Bühne. Ab und zu während des Abends nutze ich den Waveplayer als Oneshotsampler für Drumloops oder spiele eine produzierte Sequenz darin ab...

Wenn das Teil länger steht, geht nun scheinbar die Platte in den Sleepmodus und beim Zugreifen hackt das Sample und kriegt sich auch nicht wieder ein.

D.h. Stop drücken und nochmal starten. Ich habe mir nun so geholfen, dass ich ein Wave ohne Information im Soundforge gebastelt habe und dieses alle paar Minuten mal starte, damit die Platte losläuft und auch funkt, wenn ich wirklich Zugriff brauche.

Ging das anderen hier auch schon so und wie seid Ihr damit umgegangen? Meinungsaustausch wäre toll.

von
Midihaenger am 20.03.2005
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||