Gast
Am 10.05.2005 um 00:00 Uhr
Hallo Thomas,

um ein Backup zu übertragen, müssen die beiden Miditemp-Geräte per SCSI-Kabel verbunden werden.

Beide Miditemp-Geräte erkennen das andere als zusätzliches SCSI-Gerät und müssen als Laufwerk angemeldet werden.

Nun kann das Backup wie folgt ausgeführt werden:
- DRIVE drücken
- BAK auswählen
- Dann muss der Laufwerksbuchstaben ausgewählt werden, von dem die Kopie erstellt werden soll
- Danach muss der Laufwerksbuchstaben des Ziellaufwerks ausgewählt werden.

Alle Daten werden bei der Backup-Funktion überschrieben - übertragen wird eine 1:1 Kopie der Festplatte.

Es gibt noch die Möglichkeit, das Miditemp per SCSI an den PC anzuschliessen. Hier wird das Miditemp als extra Laufwerk im Explorer angezeigt.

Viele Grüße

Klaus
Administrator

von
Klaus am 10.05.2005
Gast
Am 09.05.2005 um 00:00 Uhr
Hallo,

würde gerne eine 1:1 Kopie von meinem MP22-CDW auf meinem MP88-W incl. aller Matrixen machen. Wie mache ich das?

Und wie kann ich eine Datensicherung des Gerätes machen (incl. aller Matrixen )?

Danke

Gruß
Thomas

von
Tom am 09.05.2005
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||