Gast
Am 10.11.2006 um 00:00 Uhr
Moin,

hab da mal zwei Fragen bzgl Loop.

Kann ich den Looppunkt nur am Anfang eines Taktes setzen? Möchte ihn auf 19.3.000 setzen. Geht das? Wenn ja, wie? Kann ich die Loopfunktion speichern? Sobald ich den Song aufrufe soll die Loopfunktion scharf geschaltet sein.

Schönen Tach

huesi
von

huesi am 10.11.2006
Gast
Am 10.11.2006 um 00:00 Uhr
Hallo huesi,

die Loop-Funktion funktioniert jeweils nur am Anfang eines Taktes.

So wird der Loop aktiviert:
Song starten, PERF drücken, durch Doppelklick der Tasten 1-4 die jeweiligen Marker setzen (die Marker werden immer am Anfang des nächsten Taktanfangs gesetzt - Marker am Songanfang setzen ist nicht möglich).

Der Loop kann mit der Zifferntaste 5 (LOP) aktiviert werden.

Ist der Loop aktiv, so wird beim Speichern der Assign-Datei dies berücksichtigt - d.h. wird die Assign geladen und der Song gestartet, so ist die Loop-Funktion automatisch aktiviert.

Der Eintrag in der Assign-Datei sieht dann folgendermassen aus (Beispiel):

S1A 1=B:\\DINNER\\A_TASTE.MID
#1,2,7,8
Q1:0019 Q2:0023 L

Viele Grüsse

Regina
Administrator

von
Regina am 10.11.2006
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum