Gast
Am 25.05.2007 um 00:00 Uhr
Freut mich, dass alles klappt ...

Gruß
Fredo

von
Fredo am 25.05.2007
Gast
Am 22.05.2007 um 00:00 Uhr
Habe das alten MP88 (Blaue Entertaste-Rad) und würde gerne wissen, wie man bei einem Midifile das Tempo ändern und speichern kann.

Bisher bin ich immer so vorgegangen.
Taste: Perform
Taste: 8 (Tempo) 1x drücken
Tempo 155 vorher eingestellt
Tempo 140 jetzt eingestellt
Taste: Enter
Taste: Exit
Taste: Drive
Nummerntaste 2: Sav (please wait...)
Taste: Enter

Was ist passiert? Das neue Tempo ist nicht gespeichert bzw. nicht auf 140 eingestellt worden. Was mache ich hier falsch?

Gruss
Bruno

von
bruno am 22.05.2007
Gast
Am 22.05.2007 um 00:00 Uhr
Hi Bruno,

nicht Taste 8 drücken um das Midifile nachhaltig zu verändern.

Taste 7 ist der richtige Weg, dann auf Taste 6 (EDI).
Mit dem Rad so weit drehen bis im Fenster "Tempo Change" erscheint.
Dann ENTER drücken und das Tempo kann editiert werden.
Danach ist's so wie du beschrieben hast:
EXIT und über DRIVE zum saven ...

Gruß aus Hannover
Fredo

von
Fredo am 22.05.2007
Gast
Am 22.05.2007 um 00:00 Uhr
Hey Fredo,

Das ist Super! Es funktioniert sehr gut.
Recht herzlichen Dank!

Gruss
Bruno

von
bruno am 22.05.2007
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum