Gast
Am 05.07.2007 um 00:00 Uhr
Hallo Rudi,

überprüfe doch einmal den Speicher des Miditemps. Beim Einschalten die Taste "1" drücken, dann erscheint ein Menü und die einzelnen Speicherbausteine können überprüft werden.

Dass der Fehler mit dem Poti in Verbindung steht, ist eher unwahrscheinlich. Möglich wäre auch ein defektes IC, das den Speicher mit kontrolliert.

Viele Grüsse

Klaus
Administrator

von
Klaus am 05.07.2007
Gast
Am 04.07.2007 um 00:00 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe ein Miditemp MP88, das mir bis jetzt gute Dienste geleistet hat.

Nun hatte ich innerhalb von 2 Wochen beim
Proben das Problem, dass ein Midifile beim
Laden "hängen" blieb. Als Ursache des "hängens" vermute ich daß ggf. beim Poti ein Wackler vorhanden ist. Denn das Problem trat nur auf, in Verbindung mit Auswahl und Start über den Wahlknopf.

Allerdinngs hatte ich danach keine Chance
über die Panikfunktion (Taste 0) zu resetten.
Ich mußte jedesmal aus und einschalten.

Könnt ihr mir einen Rat geben ?

Freundliche Grüsse
Rudi

von
Woodwind am 04.07.2007
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum