Gast
Am 04.07.2007 um 00:00 Uhr
Hallo Fred4551,

es gibt einige Soundkarten für das Miditemp. Am besten mal ein paar im Fachgeschäft antesten - so kann man schnell beurteilen, ob die Qualität für den Live-Einsatz ausreichend ist.

Auch wenn die Soundkarte dann im Miditemp eingebaut ist, kann diese per Midikabel mit dem PC verbunden werden (PC-Midi-Out mit Miditemp-Midi-In per Midikabel verbinden). Nun muss nur noch das richtige Routing in der Matrix des Midtemps vorgenommen werden.
(CURSOR drücken, so dass Pfeil im Display auf M1A zeigt, ENTER drücken, dann auf RTG - nun kann man die Ein- und Ausgänge des Miditemps einstellen und mit ENTER ein Routing erstellen, so dass die eingehenden Daten an das Ausgabegerät weitergeleitet werden).

Viele Grüsse

Klaus
Administrator

von
Klaus am 04.07.2007
Gast
Am 15.06.2007 um 00:00 Uhr
Wer kann mir eine Hilfestellung geben.

Welche Soundkarten sind für das Miditemp MP88-W bzw. für den PC, wo ich drauf meine Midifiles bearbeite, die richtige? Oder anders ausgedrückt, die Besten?

Bitte um einige Erfahrungswerte. Danke.

mfg fred4551

von
fred4551 am 15.06.2007
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum