Gast
Am 08.12.2010 um 00:00 Uhr
Hallo Stephan,

Danke für die Antwort.

Du hast mich auf eine Spur gebracht. Die Roland Professional Produkte sind mir (noch) zu teuer.

Nach weitere Suche hab ich es gefunden. Die Lösung ist eigentlich zu einfach und heisst "Video Sampler". So kam ich auf der Edirol P-10/PR-10 Video Sampler. Wenn ich es gut sehe, kann per Hand oder Midi ein Video gestartet werden.

Ich werde mich mal weiter reinstürzen. Vielleicht sind da wohl mehrere Video Samplers. Bisher hab ich warscheinlich meine Antwort, danke.

von
2Hans am 08.12.2010
Gast
Am 06.12.2010 um 00:00 Uhr
Hallo Hans,

mit dem MP besteht da keine Chance es irgendwie abzufeuern!

Du kannst nur entsprechende Videopulte/-player", die über eine per Midi zu steuernde Funktion verfügen, dazu benutzen wie z.B. diese Mixer:
http://www.roland.com/professional

Gruß
Stephan

von
Stephan am 06.12.2010
Gast
Am 03.12.2010 um 00:00 Uhr
Was benötige ich um mit einem Miditemp (MP88-CDW) bewegende Bilder zu steuren?

Ist es z.B. möglich AVI zu integrieren wie WAV? Oder sind da andere Wege?

von
2Hans am 03.12.2010
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum