Gast
Am 03.07.2008 um 00:00 Uhr
Hallo rocknrolf,

wir würden Dir ein Miditemp MP88-W empfehlen, da in diesem Gerät die Funktionen des PMM88 komplett integriert sind und dieses Gerät bequem am PC mit dem kostenlosen Miditemp MIOC-Editor zu verwalten ist.

Sollten Dir auch 4 Midi-In und 4 Midi-Out genügen, so wäre das MP44-W auch zu empfehlen.

Kompliziert ist die Programmierung selbst nicht, evtl. etwas gewöhnungsbedürftig.

Du kannst den MIOC-Editor ja mal austesten - Download unter:
http://www.miditemp-forum.de/downloads/index.html
(Seriennummer bei der Installation = 000000).

Momentan ist für solche Einsätze das Miditemp einfach unschlagbar - handliche Fernbedienung, absolut zuverlässig, unendliche Programmiermöglichkeiten und sehr unscheinbar.

Normalerweise müsste es auch möglich sein, mit dem Korg Triton über die Datenspeicherfunktion (Sichern/Laden von MIDI SysEx-Daten) die Geräte einzustellen. Der "Nachteil" dürfte hier sein, dass zum einen jedes Set erst geladen werden muss und zum anderen müssen die Daten in hexadezimaler Schreibweise eingegeben werden (somit müssen auch beim Erstellen die SYSEX-Codierung der einzelnen Geräte bekannt sein).

Solltes Du nicht klar kommen, so können wir das Ganze auch mal telefonisch besprechen.

Viele Grüsse

Klaus
Administrator

von
Klaus am 03.07.2008
Gast
Am 28.06.2008 um 00:00 Uhr
Hallo,

ich bin Neuling auf dem Gebiet der Midiprogrammierung und habe für die Erstellung meines Live Setups ein paar grundsätzliche Fragen.

Ich habe schon einige Einträge im Forum durchgelesen, vieles davon geht aber schon sehr ins Detail. Was ich machen möchte ist folgendes:

Soundwechsel an 2 bis 3 Keyboards gleichzeitig mit einem Knopfdruck. Ich habe mir das PMM88 angeschaut. Kann das Gerät so etwas? Bedarf es da einer komplizierten Programmierung? Gibt es möglicherweise eine Alternative (die Miditemp Geräte sind relativ teuer und das PMM88 ist kaum noch zu bekommen), evtl. eine Software für Mac osx, die so etwas kann? Ich spiele Triton Extreme, Roland JV 90 und Korg MS 2000. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Gruss,
rocknrolf

von
rocknrolf am 28.06.2008
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum