Gast
Am 28.04.2003 um 00:00 Uhr
Hallo,

habe folgendes Problem:
Ich möchte dass mein Miditemp beim Aufruf eines Programms automatisch einen Programmchange beim Synthie durchführt.

Über die Funktion PC kann ich - wenn ich c001 und das gewünschte Programm wähle - den Change auch einmalig durchführen, aber er merkt ihn sich nicht ... Muss ich das noch irgendwie speichern? Danke für eure Hilfe ...

von
Marcus am 28.04.2003
Gast
Am 28.04.2003 um 00:00 Uhr
Hallo Marcus,

vielen Dank für den Besuch auf unserer Homepage.

Drücke ENTER, PRG drücken (nun bist Du in ProgrammChange-Menü).
Drücke auf OUT und dann auf die Nr-Taste des gewünschten Ausgangs (z.B 5). Nun kannst Du hier den gewünschten Midikanal (1-16) einstellen, auf dem der ProgrammChange gesendet werden soll. Drücke ENTER und gib an Hand des Datenrades die gewünschte ProgrammNummer ein. (Solltest Du auch Bank-Selects einstellen müssen, so drücke die Taste BNK). Mit Exit wieder das Menü verlassen.

Jedesmal, wenn du nun die eben programmierte Matrix aufrufst, wird der Programm-Change gesendet.

Vorsichtshalber kannst Du die kompletten Matrix-Bänke auf Diskette speichern.

Viele Grüße

Klaus
Administrator

von
Klaus am 28.04.2003
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum