Gast
Am 11.07.2003 um 00:00 Uhr
Hi Klaus,

noch einmal vielen Dank für Deine Hilfe.

Das Problem ist nun gelöst. Ich hatte dummerweise vergessen C0 (für den Programmwechsel) mitzugeben. Jetzt funktioniert es einwandfrei.

Es bleibt eigentlich nur noch ein schönes Wochenende zu wünschen.

Viele Grüße von
Pit

von
Pit am 11.07.2003
Gast
Am 10.07.2003 um 00:00 Uhr
Hi Klaus,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ich werde es spätestens morgen ausprobieren und mich dann erneut melden.

Bis dahin viele Grüße von
Pit

P.S.: Ihr habt, so weit ich das bisher beurteilen kann, ein sehr gutes Forum aufgebaut. Vielen Dank dafür.

von
Pit am 10.07.2003
Gast
Am 09.07.2003 um 00:00 Uhr
Hallo Pit,

vielen Dank für den Besuch auf unserer Homepage.

Schliesse das PMM88 doch einmal an den PC an und nimm die Daten in einem Sequenzerprogramm auf, um zu sehen, ob die Daten auch gesendet werden.

Sind im Motif8 im Master-Modus alle Zonen MSB und LSB auf ON gestellt (ansonsten werden Bank-Select-Befehle gefiltert)?
Sind die richtigen Bank-Selects eingetragen? z.B.
LSB Controller 32 Wert 0,
MSB Controller 0 Wert 0,
Programmchange 1-127.

Also z.B. für Plug-in Voice User 1 müssen folgende Werte gesendet werden:
Controller 32 Wert 63
Controller 0 Wert 24
ProgrammChange 1-64

Sollte es immer noch nicht klappen, so gib uns nochmals Bescheid.

Viele Grüße

Klaus
Administrator

von
Klaus am 09.07.2003
Gast
Am 07.07.2003 um 00:00 Uhr
Hi zusammen,

ich besitze in meinem Keyboard-Park u.a. ein PMM88 (alte Version und direkt bzw. über Atari programmiert) und zwei Motif8 (Vers. 1.7).

Mit dem PMM steuere ich, wen wunderts, die Routings und vor allem die Programm-Wechsel der Synthies. Da ich live unterwegs bin, habe ich in den vielen Jahren das PMM wirklich schätzen gelernt und möchte mich auch nicht davon trennen.

Das Problem, daß mich im Moment schier verzweifeln läßt, ist die Ansteuerung der Bänke in den Motifs. Dummerweise kommen zwar die Program-Changes bei den Yamaha an, nicht aber die Bank-Selects, von Modi-Wechseln mal ganz abgesehen.

Normalerweise sollte das mit der Funktion "Send Data" funktionieren. Ich habe aber den Eindruck, daß MSB und LSB entweder nicht erkannt werden oder überhaupt nicht gesendet.

Vielleicht habt Ihr eine Idee, wie ich es lösen kann.

Ansonsten wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als nach etwas anderem Ausschau zu halten.

Gruß Pit

von
Pit am 07.07.2003
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum