Gast
Am 03.11.2004 um 00:00 Uhr
Vielen Dank für die detaillierte Antwort und dem Tip bzgl. dem SoundDiver-Update (da bin ich nämlich auch auf der Suche nach).

Werde mal ein bißchen testen. Ergebnisse werde ich bei Interesse hier gerne posten.

von
Amyris am 03.11.2004
Gast
Am 03.11.2004 um 00:00 Uhr
Hallo Amyris,

es wäre super, wenn Du die Ergebnisse hier posten würdest.

Viele Grüße

Klaus
Administrator

von
Klaus am 03.11.2004
Gast
Am 02.11.2004 um 00:00 Uhr
Hallo Amyris,

das PMM-Modul steht für Version Sounddiver 3.0 schon zur Verfügung. Leider klappt der Download nicht von der Emagic-Seite - somit konnten wir das nicht ausprobieren.

Laut PDF-File können folgende Daten editiert werden:

Global Data
Preset Data
Layer Data
Tuning Table
Patch Map
Velocity Curve

Allerdings muß am Miditemp PMM88 mindestens das Betriebssystem 2-4 oder höher installiert sein (Version wird beim Einschalten angezeigt).

Solltest Du noch ein älteres Betriebssystem haben, könntest Du Dich direkt an die Technik-Abteilung der SYNTHAX GMBH wenden (die können das entsprechende Eprom auswechseln).

Hier findest Du die Kontaktdaten:
http://www.synthax.de/de

Für die PMM88-E steht dann zusätzlich noch der MIOC-Editor zur Verfügung (damit kann man Matrix-Programme am PC erstellen). Diese Software funktioniert jedoch nicht mit der PMM88 (ohne "E").

Viele Grüße

Klaus
Administrator

von
Klaus am 02.11.2004
Gast
Am 30.10.2004 um 00:00 Uhr
Kann man das Miditemp PMM88 (ohne "E") mit der Software SoundDiver 3 editieren (Routings erstellen, etc.)?

von
Amyris am 30.10.2004
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||