Gast
Am 24.10.2010 um 00:00 Uhr
Hi Bio,

hast Du eine Filtermatrix aktiv?
Vielleicht auf einer unteren der 8 Ebenen?
Einer, die nicht angezeigt wird?

Jröß
Stephan

von
Stephan am 24.10.2010
Gast
Am 06.10.2010 um 00:00 Uhr
Ist eine Regelmässigkeit des Durcheinanders erkennbar (jeder zweite Ton etc. ...)?

Gruß
Stephan

von
Stephan am 06.10.2010
Gast
Am 06.10.2010 um 00:00 Uhr
Hallo Stephan,

ja, irgendwie wechselt die Tonleiter nach acht Halbtönen. Ich habe also bespw. vom C keine ganze Oktave mehr, sondern das bricht irgendwie beim A um. Ganz merkwürdig.

Bio

von
Bio am 06.10.2010
Gast
Am 05.10.2010 um 00:00 Uhr
Hallo zusammen,

kurz meine Konfiguration:
Midi-Keyboard -› PMM88-E -› M-Audio USB Soundkarte am Laptop -› Brainspawn Forte mit NI Kontakt.

Gestern ist während dem Spielen eine Art Midi-Hänger aufgetreten und seit dem sind plötzlich alle Töne auf dem Keyboard durcheinander. Lässt sich schwer beschreiben, aber zumindest ist kein Spiel mehr möglich, weil die Noten nicht zu den Tasten passen.

Wenn ich das Keyboard direkt an den Laptop hänge funktioniert alles bestens. Muss also am Miditemp liegen. Neustart hat keine Änderung gebracht. Hat jemand einen Rat für mich?

Danke und Viele Grüße
Bio

von
Bio am 05.10.2010
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||