MarcoK.
8 Beiträge
Am 06.01.2013 um 18:53 Uhr
Hallo WeizenglasMusikanten,

beim Abspielen von Midifiles kann es hin und wieder mal vorkommen, dass die ein oder andere Spur des Midifiles einen sogenannten "Notenhänger" hat (-> ein Dauerton ist zu hören).

Dies ist vor allem dann der Fall, wenn z.B. mit Markern gearbeitet wird und hierbei ein SP gesetzt wurde, in welcher ein Pitcher-Wert in dem Midifile vorhanden ist.

Wird dann während der Wiedergabe des Midifiles zu besagtem SP gesprungen, könnte dies (durch den Pitcher-Wert) zu einem Dauerton führen.

Klickt man während der Wiedergabe dann auf den Menüpunkt RESET, wird das Abspielen des Midifiles normal fortgesetzt (der Dauerton verschwindet).


Beim Einsatz von Mehrspur-Audiofiles (mp3, Wave,...) bewirkt die Resetfunktion einen Re-Sync, d.h. alle Audio-Spuren werden mit der Masterspur (Audio1) synchron gesetzt.

Viele Grüße
MarcoK.
WeizenglasMusikanten
2 Beiträge
Am 06.01.2013 um 18:27 Uhr
Was für eine Aufgabe hat der "Reset"-Button in der obersten Leiste? Ich habe ihn immer wieder, z.B. während der Wiedergabe oder nach Änderungen an den Einstellungen gedrückt, aber nichts ist passiert.
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum