Gitarplayer
16 Beiträge
Am 07.11.2013 um 10:49 Uhr
Hallo Klaus,

Danke für die schnelle Antwort.

Das heist man kann die programierten Buttons auch manuel senden wenn man möchte.
Sehr interessant werde ich mal probieren.
Andere Frage:
Kann man mit dem Texteditor Lyric die schon in der Midifile sind verändern. z.B. Akkorde eingeben?
Gruß
Gitarplayer
Klaus
131 Beiträge
Am 06.11.2013 um 20:01 Uhr
Hallo Gitarplayer,

Du kannst aber auch nach dem Starten der MPS die Control kurz aufrufen und den gewünschten Button drücken - die Daten werden auch gesendet, wenn Song nicht läuft.

Alternativ kann die komplette Control auch per Midi gesteuert werden (z.B. durch Midi-Fuss-Controller). Durch die Remote-Funktion ist jeder Button einem Midi-Event zuweisbar.

Viele Grüsse

Klaus
Administrator
Gitarplayer
16 Beiträge
Am 02.11.2013 um 10:41 Uhr
Vielleicht noch wichtig(nach einiger Arbeit mit MPS):
Den Valor vom SONGEND-CONTROLLER am Anfang braucht man eigentlich nicht, nur wenn man die MPS hoch fährt beim esten Start des Songs.
Man müßte den ersten Song kurz starten und stoppen dann hat man den SONGEND-CONTROLLER ja gesendet.
Von da an gehts ja automatisch!!
Muß halt erst Erfahrung sammeln.
Sorry!!
regards
Gitarplayer
Klaus
131 Beiträge
Am 01.11.2013 um 14:31 Uhr
Hallo Gitarplayer,

vielen Dank für Dein Feedback. Freut uns, dass Dir das Arbeiten mit der MPS gefällt.
Sende mir doch das Bild mit dem Screenshot per eMail zu, wir werden das dann hier veröffentlichen.
Das mit der Anzeige schau ich mir gleich nochmal an.

Viele Grüsse und Danke

Klaus
Administrator
Gitarplayer
16 Beiträge
Am 01.11.2013 um 14:23 Uhr
Hallo Klaus

Habe es nach Deiner Anleitung gemacht und es hat funktioniert.
Man braucht ja fast keine Multifile mehr.
Ganz toll finde ich das mit dem "SONG-ENDE CONTROLLER"
Auch dass man bei nicht gestartetem Song gleich den ersten Prog-Change aufnehmen kann.
Vielleicht wäre es wichtig zu wissen, wenn man den "SONG-ENDE CONTROLLER" als erstes recorden will geht das nicht. Ich habe also noch einen "Taster" mit Namen Anfang mit den gleichen ProgChange gemacht und dann konnte ich alle Song durch mit dem ProgChange am Anfang des Songs recorden.
Habe "Taster" Santana, ChorusGitar, E330Gibson etc.
Wenn ich nacheinander alle "Taster" anklicke, wird aber unten rechts nur immer nur der Name des ersten Tasters nämlich "SongEnd" angezeigt.
Wichtig ist aber das alles klappt.
Habe im Forum keine Mäglickeit gefunden einen ScreenShot/ScreenRecording anzuhängen.
Ich hoffe es war auch so verständlich ;)
Nochmal besten Dank für die schnelle Hilfe und mein Kompliment für diese Programierarbeit die Ihr geleistet habt.
Macht richtig Spass damit zu arbeiten.
Klaus
131 Beiträge
Am 31.10.2013 um 14:42 Uhr
Hallo Gitarplayer,

dafür ist die Miditemp-Control bestens geeignet.

Du kannst hier z.B. die ersten 4 Buttons für das Gitarren-Effektgerät verwenden und hier die Midi-Events eintragen, die für das Umschalten nötig sind.
Jeder Button kann ein oder mehrere Midi-Events enthalten.
Jedes dieser Midi-Events kann auf 8 verschiedene Ausgänge ausgegeben werden.
Diese Ausgänge werden in Control->Control Midi Out Ports ausgewählt.

Sind alle Midi-Events für jeden Button eingetagen, drücke in der Control den Record-Button und starte den Song.
An gewünschter Position einfach den Button drücken. Nun werden die Midi-Events, die in diesem Button hinterlegt
sind, an die entsprechenden Midi-Out-Ports ausgegeben und automatisch für diesen Titel aufgezeichnet.
Wird ein Control-Button gedrückt und der Titel spielt noch nicht ab, so zeichnet die Control diesen Button mit Position 0 auf.

Die Control bleibt global gespeichert, so dass Du bei einem anderen Titel nur noch Record klicken musst und
dann die gewünschten Buttons einfach je Song aufzeichnen kannst.

Besonderheit ist hier der "Song-Ende-Button":
Wenn im Setup unter Grundeinstellungen die Option "Song-Ende-Button (Control) immer am Song-Ende ausführen" aktiviert ist,
so werden die Midi-Daten, die in diesem Button hinterlegt sind, am Song-Ende oder bei Stop automatisch gesendet.
So kannst Du das Gitarren-Effektgerät für Song-Ende z.B. auf Clean programmieren.
Am Song-Ende wird das dann immer automatisch umgestellt.

Viele Grüsse

Klaus
Administrator

Gitarplayer
16 Beiträge
Am 31.10.2013 um 13:36 Uhr
Hallo

Weis jemand wie ich bei Audiofile und "Lyrics aus Midifile" einen Progranchange für mein GT10 Gitarboard senden kann?
Bräuchte ja zum eingeben:
1)Midiausgang
2)Midikanal
3)ProgramchangeNr.
4)Zeitpunkt der Ausgabe in Min/Sek (Da es ja keine Takte gibt.
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum