Schubert K
95 Beiträge
Am 15.06.2015 um 23:13 Uhr
Hallo Mank,

ich kann mir zwar vorstellen was Du realisieren willst, aber leider kann ich Dir an diesem Punkt nicht mehr weiter helfen. Mit Programmiersprachen kenn ich mich absolut nicht aus.

Möglicherweise kann Dir aber der Programmierer und Entwickler der MPS - Klaus Mack, welchen ich sehr gut persönlich kenne an dieser Stelle weiterhelfen.

Schreibe ihm doch bitte eine Mail und verweise auf unseren Diskurs im Miditemp Forum.

Mail to: klaus@miditool.de

Viele Grüße, Schubert K.
Mank
5 Beiträge
Am 15.06.2015 um 10:57 Uhr
Hallo Schubert,

Für meine Bachelorarbeit lese ich die Gesten der Kinect aus und gebe dann die Ereignisse weiter an die Loopstation.
Daher würde ich gerne die Befehle, die ich per Control Change in MPS sende über einen anderen Weg versenden.
Am besten in dem Programm mit dem ich auch die Gesten auslese.

Daher meine Frage , ob ich irgendwie den MIDI Code, der dort versendet wird auch über andere Wege, wie zum Beispiel C sharp senden kann.

Ich hoffe du verstehst was ich meine?

Danke übrigens für die immer wieder guten Antworten!
Schubert K
95 Beiträge
Am 13.06.2015 um 01:48 Uhr
Hallo Mank,

1. Freut mich, dass Dir die Control der MPS gefällt - Du kannst in der Playlist Songs anlegen und die Control automatisieren und zwar punktuell, songbezogen mit der Record Funktion. Siehe hierzu Schnellstart Anleitung 14)Das Control Fenster

2 Meinst Du mit C# Note on bzw. off Befehle ???

3. Über welche Software sollen die MPS Control Befehle weitergeleitet werden und warum - was macht die andere Software ???

4. In der Control kannst Du die Buttons an diverse Outputs leiten, warum muss das noch über eine andere Software gehen ???

Viele Grüße, Schubert K.
Mank
5 Beiträge
Am 12.06.2015 um 10:13 Uhr
Danke für die schnelle und präzise Antwort!
Ich kann mittlerweile die Befehle die ich ansteuern will über control change-Befehle
steuern. Meine Frage ist nun ob ich diese Befehle auch über zum Beispiel C# senden kann?
In MPS funktioniert es super! Aber ich muss diese Befehle durch ein anderes Programm weiterleiten.
Hast du vielleicht noch einen Tip?
Vielen Dank!!!
Schubert K
95 Beiträge
Am 05.06.2015 um 14:27 Uhr
Hallo Mank,

Die MPS sendet natürlich Sysex,

Nimm den ersten Button B1/P1 - Button Type Taster wählen - sind Einträge vorhanden, erst mal alles löschen - dann gibst Du mal für Start folgende Sysex ein:

F0,7F,7F,06,02,F7 und übernehmen.

Ein weiterer Button entsprechend für Stop:

F0,7F,7F,06,01,F7

Der entsprechende Midi Channel muß in der Control gewählt werden.

Die RC505 muß konfiguriert sein , damit die Befehle empfangen werden. Im Manual nachschlagen.

Weitere Infos zu Midi Machine Control MMC findest Du hier:
http://en.wikipedia.org/wiki/MIDI_Machine_Control

Das muß gehen...

Eventuell geht auch - F0,7F,7F,FA,F7 oder F0,7F,7F,FC,F7

Viele Grüße, Schubert K.
Mank
5 Beiträge
Am 05.06.2015 um 10:48 Uhr
Danke für die Antwort.
Leider ist es mir nicht möglich mit MPS Sysex Befehle zu versenden. Ich kann zwar Code einfügen, aber ich kann nicht auf übernehmen klicken. Das heißt er aktzeptiert den code nicht?
oder wie genau muss ich das nun deuten?
Schubert K
95 Beiträge
Am 04.06.2015 um 14:48 Uhr
Hallo Mank,

die RC 505 lässt sich laut der Bedienungsanleitung (Manual) S.29 komplett über Midi steuern.

Damit man die Start/Stop Funktion extern ansteuern kann, müssen MMC Befehle via Midi gesendet werden.

Mit der MPS Control ist man in der Lage auch Sysex Messages zu senden, 0xFA ist der Hex MMC Befehl für Start - weitere Befehle findat man im Netz.

Nun könnte man einen Song der RC 505 mit der Control komplett via Midi ansteuern und automatisieren.

Viele Grüße, Schubert K.
Mank
5 Beiträge
Am 03.06.2015 um 09:08 Uhr
Hey Schubert K. ,
danke für die schnelle Antwort. Ich habe einmal die Demo-Version heruntergeladen. Ich habe festgestellt, dass die Program Change Befehle auf die Loop Station wirken. Aber für mich wäre es wichtig zum Beispiel die Start und Stop Funktion der Button zu steuern. Ich finde einfach nicht den richtigen Weg sie anzusteuern. Hast du in die Richtung vielleicht noch einen Tipp?

Vielen Dank im Voraus!

Mank
Schubert K
95 Beiträge
Am 02.06.2015 um 23:39 Uhr
Hallo Mank,

Die Boss RC-505 lässt sich selbstverständlich mit der in der MPS implementierten Control individuell, songebezogen und automatiesiert steuern.

Midi über USB dürfte ebenfalls kein Problem darstellen.

Einfach mal die MPS Demo von Miditemp-Software.de downloaden, installieren und das ganze testen.

Viele Grüße, Schubert K.

PS.: Statement erwünscht.... mit einer Midi Befehlsstruktur sollte man allerdings schon vertraut sein, um restriktive Befehlsstrukturen von der MPS Control über Midi Cables an externe Hard- bzw. Softwarekomponenten zu senden...
Mank
5 Beiträge
Am 02.06.2015 um 14:32 Uhr
Hey Leute,

ich versuche im zusammenhang mit meiner Bachelorarbeit meine Loop Station Rc 505 über Midi fernzusteuern. Leider habe ich immer noch nicht ganz herausgefunden wie und über welche Software zum Beispiel ich diese ansteuern kann. Hat Jemand zufällig erfahrungen in dem Gebiet oder eine Idee wie ich weiter vorfahren könnte?

Danke für jede Hilfe im Voraus!

Beste Grüße
Mank
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum