Gast
Am 17.02.2007 um 00:00 Uhr
Hallo

ich will mal den Anfang machen, denn ich glaube, dass es viele Möglichkeiten gibt:

Einfach und bühnentauglich ist ein "MP 88" mit einer eingebauten Festplatte und nachgerüsteter interner Soundkarte.

Es werden die Songs über ein Steuerteil aufgerufen, PLAY gedrückt und der Klang wird über die interne Soundkarte in einem GM/GS Midi-Standart-Format wiedergegeben.

Billigere Variante ist vielleicht ein gebrauchtes Keyboard (z.B. Yamaha PSR 730) mit eingebautem Diskettenlaufwerk, das Midifiles abspielen kann.

Es gibt auch noch andere Midifile-Abspielgeräte mit Klangerzeuger, aber da müssen dir vielleicht andere User in diesem Forum helfen, da ich diese nicht kenne.

Gruß
Fredo

von
Fredo am 17.02.2007
Gast
Am 16.02.2007 um 00:00 Uhr
Hallo.

Ich brauche ein Midi-Abspielteil für die Bühne. Wir haben einen Bass und eine Gitarre und lassen bis jetzt die Midis vom Rechner (über Kopfhörerausgang) in die PA laufen. Das klingt natürlich nicht optimal. Was brauch man denn da?

Ich stelle mir ein Gerät vor, wo ich eine Diskette reinlege, wo die Midis drauf sind und dann gehts los, oder?

Ich habe also keine Ahnung, was ich kaufen soll und bräuchte mal ein paar Infos.

von
Uwe am 16.02.2007
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||