Schubert K
95 Beiträge
Am 17.06.2015 um 21:52 Uhr
Hallo Atlantis,

leider gibt es keine Tastenkombination auf der Remote, um das Passwort zurückzusetzen.

Falls das Passwort nicht mehr nachvollziehbar ist , muß ein Systemupdate bei den Multiplayern durchgeführt werden. Hierbei werden u. a. außer den internen Einstellungen des Waveplayers auch die Matrix Einstellungen gelöscht. Auch wenn bereits das letzte verfügbare Update für den Player installiert ist, wird einfach eben dieses Update noch mal drübergezogen.

Wie man dieses Update durchführt, kann in der Anleitung nachvollzogen werden. Kapitel 9 neues Betriebssytem einladen UPD S.25

Die Vorgehensweise ist explizit im Forum beschrieben unter -HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN - Wie muss ich bei einem Firmware-Update bei einem MULTIPLAYER (MP-Serie) vorgehen?

Bei den Multistations ist es möglich, durch entfernen der Bios Batterie (Gehäuse aufschrauben und die CR 2032 entfernen) das Passwort zurückzusetzen.

In der Anleitung der MP Serie, siehe Kapitel 16 S.28 wird das Einrichten eines Passwort Schutzes erklärt.

Ich empfehle den Usern dieser m. E. nicht mehr zeitgemäßen Geräte, den Passwortschutz nicht zu aktivieren......

Viele Grüße, Schubert K.
Atlantis
1 Beitrag
Am 17.06.2015 um 11:46 Uhr
Wer kann mir helfen?
Mein Miditemp fragt immer nach einen Passwort und ich habe aber nie eines eingegeben
Tobi
2 Beiträge
Am 12.04.2015 um 12:08 Uhr
Hallo Klaus,

vielen Dank für die Antwort.

Bei Enter - Sync, blinkt bei in das LED-Lämpchen. Das sollte passen.
Allerdings ist der Song anscheinend nicht im Speicher geladen, da die Nummernfolge 001.01.0001 nicht angezeigt wird. Darum wird der Song wohl nicht abgespielt.

Muss ich jetzt alle Songs noch einmal vom PC auf die Festplatte laden oder gibt es einen einfacheren Schritt?

Viele Grüße
Tobi
Klaus
131 Beiträge
Am 11.03.2015 um 21:30 Uhr
Hallo Tobi,

drück mal ENTER und SYN - leuchtet hier bei IN und OUT keine LED (Umschalten kannst Du mit In / Out Taste).
Ist der Song in Speicher geladen? (Bei Midifiles wird hier rechts unten 001.01.0001 angezeigt.

Versuch mal auf einen leeren Songplatz ein File von der Festplatte zu laden (evtl. stimmt die Assign nicht mit Ordnerstruktur überein):
Leeren Songplatz wählen, ENTER, ENTER, ASG, ASG, File auswählen, ENTER klicken, mit Doppelklick auf DRIVE File in Speicher laden - klappt dies??

Ansonsten mal Reset -> Beim einschalten EXIT gedrückt halten.

Viele Grüße
Klaus
Tobi
2 Beiträge
Am 17.02.2015 um 14:28 Uhr
Hallo an Alle,

erst einmal ein große Kompliment zu dem gelungenen Forum!

Ich habe mir ein neues Temp inkl. Soundmodul zugelegt. Wie beim alten Miditemp habe ich die Songdateien und die ASSIGN-Datei auf den Speicher übertragen. Wenn ich nun das Temp einschalte, findet es die Songs, welche ich auch durch Enter anwählen kann. Wenn ich nun aber Start-Taste drücke, spielt er den Song nicht ab. Das Licht auf der FB blinkt nicht einmal... Ich habe auch schon über Enter - SYNC gesucht. Dort brennt aber kein Licht, von daher sollte das Abspielen doch funktionieren?
Stehe leider voll am Schlaucht.

Vielen Dank für die Hilfe
Tobi
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum