Gast
Am 19.08.2004 um 00:00 Uhr
So, jetzt habe ich das ganze herausgefunden:

Man muss die Midifiles vom "Tyros" im GM o. GS und Format 1 o. 0 abspeichern (also normal).

Jetzt aber das wichtigste:
Man muss den MSX bei jedem einzelnen installierten Midifile jedes mal "aus u. einschalten" (ich hatte diesen immer eingeschaltet).

Denn dann erst nimmt die Soundkarte des MSX das Midifile richtig an. Alle Spuren sind zu hören (für euch alle wahrscheinlich klar, leider für mich nicht). Ihr könnt mir glauben, jetzt bin ich happy.

Gruss und danke an alle die mir geholfen haben.
bruno

von
bruno am 19.08.2004
Gast
Am 16.08.2004 um 00:00 Uhr
Sorry: Leider hat das auch nicht richtig geklappt.
Also das Thema ist noch aktuell.

bruno

von
bruno am 16.08.2004
Gast
Am 16.08.2004 um 00:00 Uhr
So, jetzt klappt es.

Habe einfach das Midifile von Format 0 auf Format 1 umgewandelt.

bruno

von
bruno am 16.08.2004
Gast
Am 13.08.2004 um 00:00 Uhr
Hallo,

ich habe wo anders einen Rat bekommen.

"Sie müssen alle Spuren mit einem Sequenzerprogramm aufmachen und die Bankwechselbefehle und die Sysex-Befehle löschen, dann kann es jedes GM Modul abspielen."

Funktioniert auch nicht!
Es kommen nur 2 Spuren ?

Und wo normalerweise die Zuordnung fehlt, kommt der Klaviersound. Kommt aber auch nicht.

Muss noch etwas wichtiges erwähnen:
Das Midifile ist ein Originales vom "Tyros".

Also, jetzt ist guter Rat teuer.
bruno

von
bruno am 13.08.2004
Gast
Am 13.08.2004 um 00:00 Uhr
Hallo Bruno,

hast Du das Ausgangsrouting am Miditemp richtig eingestellt? Das kannst du folgendermassen feststellen:

Wähle an der Multistation den gewünschten SONG (wird invers dargestellt), drücke auf "song" (in der unteren Menüleiste), drücke auf EDIT ROUTING.

Nun siehst Du die einzelnen Spuren des Files. Diese einzelnen Spuren kannst Du nun jeweils einem oder mehreren Ausgängen zuweisen.

Hast Du im File die Volume-Controlls für jeden Kanal eingestellt?

Sollte Dir dies nicht weiterhelfen, so gib uns nochmals Bescheid.

Viele Grüße

Klaus
Administrator

von
Klaus am 13.08.2004
Gast
Am 28.07.2004 um 00:00 Uhr
Hallo,

ich hätte gerne einen Rat und zwar:
Es spielen nicht alle Mifiles (Spuren). Bei manchen kommt nur die Schlagzeug Spur (10). Aber am PC kommt jede Spur.

Was ist hier nicht richtig? Muss noch hinzufügen, das Midifile ist vom "Tyros" und der hat spezielle
Voice Sound's.

Was muss man machen, damit man alle Spuren abspielen kann?

Danke für die Mühe.
bruno

von
bruno am 28.07.2004
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||