Gast
Am 03.05.2008 um 00:00 Uhr
Habe heute Nachrichtvon Miditemp erhalten (hatte zusätzlich zu diesem Forums-Eintrag auch noch eine eMail rausgeschickt).

Das geht wohl nicht, wie ich es mir vorstelle.

Werde wohl eine Softwarelösung auf dem Laptop suchen müssen ...

von
midianer1 am 03.05.2008
Gast
Am 02.05.2008 um 00:00 Uhr
Salve liebe Gemeinde,

habe mir heute einen Miditemp MSX geholt und eine Problemstellung wie folgt:
Möchte mit Start des Songs (Achtung - Liveband, es läuft also kein Song ab, sondern der MSX startet i.d. Regel nur ein eintaktiges Midifile, welches die Soundwechsel beinhaltet) auf einem hochkant aufgestellten TFT vorne am Gesang den Text des Songs dargestellt haben.

Ist es sinnvoll, das Ding als *.jpg draufzuschicken (habe ich bereits ausprobiert, allerdings am Flatscreen TV und da war es sehr unscharf) oder eine *.txt in das Patch reinzuladen (die bekomm ich aber bislang nicht auf den Bildschirm, sondern die wird immer nur auf der Fernbedienung angezeigt)?

Ausserdem gibt es dann einen TFT, der das Bild drehen kann, damit er den Text im Hochformat anzeigt?

Bin irgendwie im Dunkeln. Die Lösung mit Jpg, könnte ja gehen, da kann man das Bild bereits um 90* gedreht abspeichern. Aber wie gesagt, auf dem Fernseher sehr unscharf. Muss ich erst einen Flatscreenmonitor kaufen, mit Supervideo Eingang, um dann letztendlich zu erfahren, dass das irgendwie nix wird?

Wer hat Erfahrung mit sowas und kann mir Tipps geben.

Besten Dank...

von
midianer1 am 02.05.2008
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||