Regina
101 Beiträge
Am 28.10.2013 um 19:43 Uhr
Hallo Armin,

super - freut mich, dass ich Dir weiterhelfen konnte.

Solltest Du mal wieder Fragen haben -> einfach melden.

Viele Grüße

Regina
Administrator
Armin Kohn
3 Beiträge
Am 28.10.2013 um 10:41 Uhr
Hallo Regina,
ich habe mich am Wochenende damit befasst und die MP3 Dateien auf 44,1 MHz Sample-Rate und 32 Bit eingestellt.
Alles funktioniert!
Vielen Dank nochmal für dein Feedback.
LG
Armin
Armin Kohn
3 Beiträge
Am 25.10.2013 um 15:00 Uhr
Hallo Regina,
danke für die schnelle Antwort.
Welche Formate werden denn von der MSX unterstützt?
Ich habe mir inzwischen einen Freeware Audio Converter installiert, um die MP3 Dateien zu bearbeiten. Die Samplerate von 44,1 kHz kann ich einstellen, was ist aber mit deiner Aussage gemeint "Die MSX unterstützt Audio-Files in 16-, 24- und 32 Bit". Das Tool kann weiterhin die Bitrate (z.B. 320 kbps) einstellen. Das ist aber etwas anderes?
Vielen Dank.
Armin
Regina
101 Beiträge
Am 24.10.2013 um 19:11 Uhr
Hallo Armin,

ich vermute, dass es nicht an der zu großen MB-Zahl bei den neuen MP3s liegt, sondern eher daran, dass diese MP3s eventuell ein falsches "Format" haben.

Nachfolgend ein paar Infos bzgl. der Formate:
- Die Multistation unterstützt Audio-Files in 16-, 24- und 32-Bit.
- Zudem sollte mit maximal 44.1 kHz Samplerate gearbeitet werden (standard).

Du könntest nun folgendes machen:
- Kopier mal 1 funktionierendes MP3-File und 1 nicht funktionierendes MP3-File von der Multistation-Festplatte auf Deine PC-Festplatte.
- Öffne diese Dateien dann beispielsweise in einem Sequenzer-Programm (z.B. Cubase, Logic, ...) oder in Wave-Lab ... und vergleich mal bei den beiden MP3s die Audioeigenschaften (-> Bit-Auflösung / Samplerate).
- Ich nehme schwer an, dass das nicht funktionierende MP3 Audioeigenschaften anzeigt, welche die Multistation nicht verwalten kann.
- Dieses MP3 könntest Du dann aber im Sequenzer-Programm bzw. in Wave-Lab nochmals exportieren und hierbei vorab die richtigen Audio-Einstellungen vornehmen.
- Wenn Du das neu abgespeicherte MP3-File anschließend auf die Multistation-Festplatte kopierst, kannst Du ausprobieren, ob es nun funktioniert.

Ich hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen.
Bei weiteren Fragen, einfach melden.

Viele Grüße

Regina
Administrator
Armin Kohn
3 Beiträge
Am 24.10.2013 um 17:49 Uhr
Hallo, ich arbeite seit Jahren mit der MSX und bin sehr zufrieden. Ich habe nun neue MP3 Songs geladen, diese starten aber nicht. Der Fehler lautet: Digital-Audio file /hdd/'filename' can not be loaded! Die neuen Songs sind etwa 10MB groß, während die die funktionieren 3-5MB haben.
Liegt es an der Größe? Gibt es eine Lösung dafür?
Gruß Armin
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum