Gast
Am 13.05.2008 um 00:00 Uhr
Hallo Korty,

bei älteren Miditemp-Modellen (OHNE SmartMediaCard-Slot auf der Frontseite) kann jede handelsübliche 2,5" SCSI-Platte eingebaut werden.

Das Miditemp unterstützt momentan allerdings nur bis 16 GB (4 Partitionen je 4 GB). Die neueren Miditemp-Modelle (Modelle MIT SmartMediaCard-Slot auf der Frontseite) sind mit einer 2,5" IDE-Festplatte ausgestattet.

Ruf am Besten mal bei der SYNTHAX GMBH an und lass Dich mit der Technik-Abteilung verbinden. Oder schick eine Mail an SYNTHAX, diese wird dann an die Technik-Abteilung weitergeleitet. Dort können sie Dir sicherlich Auskunft geben, ob noch eine Festplatte lieferbar ist.

Hier findest Du alle Kontaktdaten:
http://www.synthax.de/de

Viele Grüsse

Klaus
Administrator

von
Klaus am 13.05.2008
Gast
Am 12.05.2008 um 00:00 Uhr
Hallo zusammen,

für einen MP22-CDW benötige ich eine größere Festplatte (z.Zt 100 MB).

Hat jemand einen Tip, wo ich diese ggf. noch bekommen kann?

In meinem MP22-W (Erstgerät) ist eine 1 GB Platte eingebaut und beim Übertragen der Daten zum CDW kommt irgendwann logischerweise die Meldung "Platte voll"!

Da zwar alles funzt, möchte ich doch sicherheitshalber einen 2ten Player
1:1 im Rack eingebaut haben.

mfg. Korty

von
Korty am 12.05.2008
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||