Klaus
146 Beiträge
Am 11.03.2015 um 21:45 Uhr
Hallo Chris,

ist leider so nicht zu beantworten, da es unterschiedliche Boards gibt.
Da bleibt nur das Telefonat mit dem Techniker (www.synthax.de).

Viele Grüße
Klaus
Chris
4 Beiträge
Am 11.03.2015 um 17:09 Uhr
Habe mir einen MP88CDW beschafft. Laufwerk X ist eine IDE-Festplatte mit 750 MB. Ich möchte gerne meine SCSI-Festplatte aus meinem alten MP88 zusätzlich einbauen. Wo kann ich sie am besten befestigen und wo muss ich sie auf dem Board anschließen? Zwischen Cartenslot und dem Anschluss der IDE ist ein Steckplatz. Ist das der richtige?
Vielen Dank für die Hilfe
Christian
Gast
Am 09.07.2010 um 00:00 Uhr
Also IDE-Festplatte ist nicht gleich IDE-Festlatte. So viel steht fest.

Habe jetzt - in der Hoffnung eine Platte bekommen zu haben - zwar eine IDE-Platte AT erhalten. Die hat aber wieder andere Anschlüsse. Die Anzahl der PINS ist identisch, aber anders angeordnet!

Habe alte (Daytona) folgenden PIN Konfiguration:

:::::::::::.:::::::: :::: = auf 50pin-Stecker

die neue Fuijitsu MHT2020AT sieht so aus:

::::::::::::''::::::::: :: auf 50pin-Stecker (Der mittlere Pin ist bei dieser tatsächlich oben!)

Klaus, Du hattest mir eine IBM-Platte angeboten. Wie sieht die aus?

So´n Misst, gerade dann wenn es bressiert! Ist ja immer so!

Gruß
krummi-hb

von
krummi-hb am 09.07.2010
Gast
Am 09.07.2010 um 00:00 Uhr
Hallo krummi-hb,

teile mir doch per eMail Deine Anschrift mit. Wir senden Dir gleich am Montag früh eine IBM-Festplatte zu. Vielleicht passt die ja ins Miditemp - ist auf alle Fälle ein Versuch wert.

Viele Grüsse

Klaus
Administrator

von
Klaus am 09.07.2010
Gast
Am 02.07.2010 um 00:00 Uhr
Hallo Krummi-hb,

wenn Dein Miditemp auf der Frontseite einen Card-Slot hat, dann ist die interne Festplatte eine IDE-Festplatte.

Das wäre natürlich optimal, da diese Festplatten viel günstiger sind.

Die HD178 Quantum Daytona ist auf jeden Fall eine IDE-Festplatte.

Zu beachten wäre lediglich, dass die Festplatte von den Maßen auch ins Miditemp passt und daß das Miditemp nur bis 16 GB (4 Partitionen je 4 GB) unterstützt. Die HD kann auch grösser sein, partitioniert werden jedoch maximal 16 GB.

Viele Grüsse

Klaus
Administrator

von
Klaus am 02.07.2010
Gast
Am 01.07.2010 um 00:00 Uhr
Hallo Leute,

brauche dringend eine Festplatte für mein MP88-W. Mein ist zerschossen und anscheinend sehr schwer zu bekommen! Kann mir jeamnd helfen?

Habe jetzt ein Quantum Daytona, 2,5", 250 MB drinne!

Dank im Voraus
Krummi-hb

von
krummi-hb am 01.07.2010
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||