Flavio
8 Beiträge
Am 29.11.2017 um 14:54 Uhr
Klaus, kannst du bitte kurz in die MIOC Editor Sektion reinschauen? Ich hab da noch eine pendente Anfrage, die ich gerne lösen möchte...

Vielen Dank,
Flavio.
Flavio
8 Beiträge
Am 29.11.2017 um 14:52 Uhr
Hi Klaus.
FORNET ist ausgeschlossen, finde kein Gerät mit FORNET auf dem Gebrauchtmarkt :-/

Ich denke, mein Setup-Design sollte schon gut passen.

F.
Klaus
137 Beiträge
Am 29.11.2017 um 14:47 Uhr
Hallo Flavio,

das Miditemp ist netzwerjfähig über FORNET - allerdings ist das optional.

Eine andere Lösung wäre der Einsatz von Tablet, PC oder IPad mit der Softwarelösung TransMIDIfier
http://bewaryprods.com/software/products/TransMIDIfier/

Viele Grüße
Klaus
Flavio
8 Beiträge
Am 15.10.2017 um 13:28 Uhr
Hi Leute!
Was haltet ihr hiervon? 3 MP88, davon die erste sozusagen übergeordnet über die anderen 2. Könnte somit die wichtigsten (input) Geräte an die erste anhängen (Sequencers, Master Keyboard) und dann den Rest dahinter "Routen". Könnte glaub sogar klappen, von der Sub-unit #1 auf die Sub-unit #2 (mittels der "master" unit) routen - was meint ihr dazu?
F.
Flavio
8 Beiträge
Am 11.10.2017 um 23:48 Uhr
Hi allerseits!
Da ich aktuell 2 MP88 habe, welche meine 2 MOTU MIDI Express 128 ablösen sollten, stellt sich nun folgende Frage: wie kann ich die beiden MP88 "parallel" benutzen?

Die Frage kommt daher, dass meine 2 MOTUs an einem Computer hängen (müssen), welcher das MIDI Routing macht. Daher kann ich locker über alle 16 Ein- und Ausgänge verfügen und auch Routen. Wie geht das mit 2 MP88?

Danke im Voraus und Gruss,
Flavio.
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||