Midimops
2 Beiträge
Am 19.03.2019 um 10:07 Uhr
Hallo zusammen,

als langjähriger Freund und Nutzer einer PMM-88 und einer PMM-88E, die beide zusammen die Schaltzentrale meines Studios bilden, habe ich kürzlich mir einen kleinen "Aufstieg" gegönnt und die erstgenannte der beiden ersetzt durch einen MP-88 -- der Bedienkomfort ist gegenüber der "alten" mit ihrem LED-Display doch deutlich erhöht.

Nun würde ich diesem MP-88 ihr gerne ein Firmware-Update spendieren (installiert ist bislang v2.02). Allerdings finde ich weder in der Update-Anleitung hier im Forum noch im großen Handbuch einen Hinweis, wie das genau von statten geht. Die Diskette ist natürlich bereit, das was kein Problem. Aber beide Anleitungen gehen davon aus, dass man eine Fernbedienung der "3. Generation" (die mit MATR/SEQ, PLAY usw.) nutzt.

Ich habe aber nur die Fernbedienung der 2. Generation (sowohl in meiner MP-88 als auch in der PMM-88E). Mit ihr gelingt es mir bislang nicht, das UPD-Feature, falls es das so überhaupt gibt, zu erreichen. Und ich habe einiges ausprobiert, um zu herauszufinden, an welchen undokumentierten Stellen es vielleicht versteckt sein könnte.

Ich würde mich sehr über einen Hinweis in dieser Sache freuen -- und wenn es die Nachricht ist, dass es ein rein software-basiertes Firmware-update (d.h. ohne Chip-Tausch) so nicht gibt. Dann könnte ich auf dieser Grundlage schauen, wie ich weiter verfahren will. Denn Probleme habe ich auch mit der v2.02 nicht, aber man schläft schon etwas besser, wenn man weiß, dass alles auf dem neusten Stand ist (-:

Herzlichen Dank und viele Grüße
Nils
Midimops
2 Beiträge
 42 38
Am 20.03.2019 um 10:38 Uhr
Hallo Klaus,

herzlichen Dank, das hilft mir sehr weiter! Dann werde ich dort mal nachfragen.

Viele Grüße
Nils
Klaus
160 Beiträge
 40 37
Am 20.03.2019 um 10:23 Uhr
Hallo Nils,

da wirst du ein anderes E-Prom für dieses Gerät benötigen.
Evtl. hat die Firma Pro-AVS noch eines vorrätig:
http://www.miditemp-forum.de/index.php?action=2&area=9&thread=3312

Viele Grüße
Klaus
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum || AGB || Datenschutz ||