Klaus
131 Beiträge
Am 11.02.2014 um 18:53 Uhr
Hallo Joerg,

vielen Dank für Deinen Beitrag.
Die MP11 ist eine All-In-One-Lösung und die Midi- und Audio-Schnittstellen können leider nicht vom PC aus angesteuert werden.
Deshalb ist auch eine Ansteuerung mit der MPS leider nicht möglich.

Mit einer Midiverbindung (PC-Midi-Out -> MP11 Midi-In) könnte man natürlich die MP11 als Sound-Expander verwendet.

Die Midifiles der MP11 werden von der MPS original ausgegeben, so dass auch die Program-Changes richtig sind.

Auch das Display der MP11 kann von externen Midisignalen nicht angesteuert werden.

Viele Grüsse

Klaus
Administrator
Joerg
8 Beiträge
Am 10.02.2014 um 00:58 Uhr
Hallo,

welche Möglichkeiten bestehen bei einer Verbindung MPS mit MP11? Ich würde gern die unglaublichen Möglichkeiten der PC Software nebst iPad Steuerung mit unserem MP11 nutzen. Dieser soll gleichzeitig als Backup dienen. Gibt es Möglichkeiten Lyrics aus der MPS direkt auf den MP11 auszugeben ohne Notwendigkeit zusätzliche Hardware? Muss ich die Midifiles im Bezug auf die geänderten USB Midi Programmnummern im MP11 ändern um beim abspielen mit der MPS die richtigen Sounds zu erhalten?
Kann ich die Midi Ports der MP11 als zusätzliche Ports am PC nutzen?

Falls nicht: Eine echte Integration der MP11 inkl. Lyrics, Midi Ports, Click out, MP3 und Wave Ausgabe in die MPS wäre genial.
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum