tomtaktvoll
41 Beiträge
Am 03.11.2015 um 21:13 Uhr
Hallo zusammen, hätte eine Bitte - die Einstellungen des MPS Mastermixers können ja gespeichert werden. Sie müssen aber bei Neustart der MPS immer wieder neu geladen werden. Vielleicht ist es möglich, dass eine default Datei zB. "Mastermixdefault" automatisch beim Start der MPS geladen wird. Weiters wäre es auch hilfreich, wenn beim Mastermixer EQ Einstellungen möglich wären. LG Tom
tomtaktvoll
41 Beiträge
Am 17.08.2015 um 12:10 Uhr
Hallo Klaus, wollte mal nachfragen ob es schon was neues betreffend EQ bei Mastermixer gibt. LG Tom
Schubert K
97 Beiträge
Am 18.07.2015 um 15:45 Uhr
Hallo Tom,

Sorry, aber ich bin davon ausgegangen, dass Du natürlich mehrere Eingänge an Deinem Mixer hast. Dann könnte wie gesagt auch Deine Avid Pro für dass Routing genutzt werden.

Vielleicht ist das ja mittels EQ im Master Mix machbar.

Viele Grüße, Schubert K.
tomtaktvoll
41 Beiträge
Am 17.07.2015 um 20:07 Uhr
Hallo K Schubert,
na ja - auf die Idee wäre ich selbst auch gekommen - doch wenn beim Mischpult die entsprechenden leeren Kanäle fehlen ist das eben nicht möglich - habe nur 3 Kanäle für die MPS zur Verfügung - lr und eben einen für Klick - darum meine Idee im Master Mixer der MPS einen EQ - doch habe Klaus mein Anliegen eh schon per mail zu kommen lassen - also wende mich da an Klaus - doch vielen Dank für deine gut gemeinte Hilfe. SG Tom
Schubert K
97 Beiträge
Am 17.07.2015 um 00:02 Uhr
Hallo Tom,

Vielen Dank für Deinen Eintrag.

Mein Vorschlag: Du routest in der MPS die Kick Drums auf dein Audio Interface Avid Pro Box - auf Channels 3 & 4 in jedem Song - verbindest die Channels mit Deinem Mixer - dann kannst Du die Kick Drums optimal am EQ des Mischpult abmischen.

Einen EQ braucht man nicht zu verdoppeln - arbeitet man mit einem hochwertigen Audio Interface, dann können Channels separat geroutet werden und die Tracks am Mischpult mittels der EQ Funktion des Mixers an die örtlichen Gegebenheiten des Gigs angepasst werden.

Also Route mal ein wenig geschickter mit Deinem Audio Interface Avid…

Viele Grüße, Schubert K.
tomtaktvoll
41 Beiträge
Am 16.07.2015 um 13:18 Uhr
Hallo zusammen,
betreibe die MPS mit Mehrspuraudiofiles und per Audio-Interface werden dann 2 Kanäle l/r und 1 Kanal für Klick auf das Mischpult geroutet. Derzeit ist es leider nicht möglich den globalen Mixer der MPS pro Spur mit einem EQ auszustatten. Wäre aber sinnvoll, dann wäre es möglich zB. die KickDrum global für alle Titel den räumlichen Gegebenheiten anzupassen - sofern die Multiwaves entsprechend strukturiert angelegt werden - ist für den globalen Mixer zukünftig ein EQ vorgesehen.
SG
Tom
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum