Schorsch63
5 Beiträge
Am 08.07.2015 um 13:14 Uhr
Hab's selbst hinbekommen...

F0 41 10 45 12 BE 00 61 BE 20 00 CE 06 2F F7

der funzt...
Schorsch63
5 Beiträge
Am 08.07.2015 um 10:23 Uhr
Liebe Midi-Freaks,

ich bräuchte mal eine kleine Hilfe...
Ich möchte in einem Verbund eine SysExNachricht einbauen,
die speziell an den Roland SC880 adressiert ist und mir dort dann die User-Performance-Bank 7 einstellt...

Nun ginge das natürlich mit folgenden CC-PgCh-Befehlskette

MidiChannel 15
BankSelect: CC#0 - 97
BankSelect: CC#32 - 0
PgCh: 6

bzw. mit dem System-Realtime-Code, wenn ich zB. über MidiChannel 15 sende

BE 00 61 BE 20 00 CE 06
(190 0 97 190 32 0 206 6)

Ich möchte jedoch lieber einen Systemexclusiven Code senden, der speziell an den SC-880 adressiert ist

ich weiß, daß der mit F0 beginnt und mit F7 endet
Rolands ID ist 41

hmmm... dann das Problem mit der Checksumme...
(schwierig für einen Einsteiger)

F0 41 .... BE 00 61 BE 20 00 CE 06 .... F7

Ich stehe etwas auf dem Schlauch....

Wenn's jemand auf die Schnelle weiss: vielen Dank im voraus...

LG Jürgen
Fa. miditool | Sportplatzstraße 13 | D-87784 Westerheim | Telefon: +49 (0) 83 36 - 92 50 | Telefax: +49 (0) 83 36 - 95 25 || Impressum